• Isabel Rieger

Sei du SELBST in JEDER Lebensphase!

Hallo ihr Lieben,


Neben den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen im Umgang mit der aktuellen gesundheitlichen Krise unserer Menschheit, existiert unsere ganz persönliche Entwicklung in dieser Situation. Im Außen ist viel in Bewegung. Aber was passiert in Dir?


In sogenannten Krisenzeiten entsteht Raum, um uns unserer Selbst wieder auf neue Art und Weise bewusst zu werden. Wenn alles im Außen in Bewegung ist, tritt eine Pause im Inneren ein.

Wir haben genau diese Situation zuvor noch nicht erlebt. Also bleibt uns nichts anderes übrig, als mit offenen Augen, langsam, Schritt für Schritt weiter zu gehen, denn alles ist Neu. Und genau das ist unsere Chance. Unsere Chance auf Entschleunigung und Bewusstsein. Bewusstsein für unser Handeln, unser Denken, unsere Zwischenmenschliche Interaktion, unseren Umgang mit der Natur.


Es entsteht ein Raum, um mehr über uns Selbst zu lernen und herauszufinden, was uns gut tut. Wonach wir uns wirklich sehnen.

Wenn sich gewohnte Strukturen im Außen auflösen, dürfen wir das Geschenk der aktuellen

Situation in unserem persönlichen Leben erkennen.


Was bin ich dabei zu lernen?

Welches Geschenk kann ich in der aktuellen Situation für mich Selbst entdecken?


Lasst uns einander unterstützen, indem wir unsere positiven Erfahrungen, Gefühle und Gedanken miteinander teilen und so in Zeiten von Unsicherheit und Angst ein Netz aus Liebe, Dankbarkeit, Licht, Lernerfahrungen und Zuversicht weben.


Wenn Du Deine Erfahrungen teilen möchtest, dann schicke mir Deinen Beitrag per E-Mail unter info@isabel-rieger.com. Ich werde ihn auf www.kinesiologiebonn.com/blog veröffentlichen, wenn er in der Ich-Form geschrieben ist (also Deinen persönlichen Prozess beschreibt) und der Positivität treu bleibt. Dabei werde ich einige Einsendungen sammeln und sie dann in einem Blogpost veröffentlichen. Gegebenenfalls werde ich einzelne Teile kürzen und dies kenntlich machen. Wenn Du das nicht möchtest, schreib mir das doch bitte in deiner E-Mail.


Ich freue mich von Herzen auf Deine Nachricht und auf unser gemeinsames Werk!


Mehr zu dem Umgang mit Krisenzeiten findest Du unter www.kinesiologie-bonn.com/wozu.


Deine Isabel



Falls Du Anregungen und Impulse suchst, habe ich hier ein paar Fragen für Dich zusammen geschrieben.


Was hast Du neu erlernt?


Es sind die kleinen Dinge im Leben … Was ist Dir Schönes aufgefallen, was hat Dich zum Lachen gebracht, was hat Dich dankbar gemacht?


Hast Du geliebten Menschen, mit denen Du schon lange keinen Kontakt gehabt hast, einen Brief geschrieben oder sie angerufen?


Hast Du neue Dinge über Dich Selbst gelernt?


Hast Du besondere Wertschätzung für bestimmte Menschen oder Berufsgruppen empfunden?


Hast Du mehr Bewusstsein für Dich, eigene Prozesse oder die Welt entwickeln können?


Gab es Momente, in denen Du Dich Dir Selbst besonders nah gefühlt hast, in denen Du den Eindruck hattest in Deiner inneren Mitte zu ruhen?


Warst Du innovativ und konntest neue Lösungsmöglichkeiten finden?


Konntest Du kreativ sein?


Konntest Du neues Vertrauen in Deine Fähigkeiten entwickeln?


Hast Du eine besondere Verbindung zur Natur gespürt?



Berichte von Deinen Erfahrungen <3

und teile sie per E-Mail unter info@isabel-rieger.com



Fotoquelle: khlongwangchao-stock.adobe.com

Isabel   Rieger   Kinesiologin   &   Coach   BK   ITK

JA zu Wille, Liebe & kreativer Aktivität

JA zu Entwicklungsbereitschaft

JA zu Veränderung

JA zu Dankbarkeit

JA zu "ICH bin"

JA zu Licht

JA   zu    SELBST   -   Bewusst - Sein